Der britische Geheimdienst MI 5 im Kalten Krieg

Als Vernon Kell im Mai 1940 von Premierminister Winston Churchill in den Ruhestand versetzt wurde, ging damit die berufliche Karriere des ersten leitenden Direktors des MI 5 nach fast 31 Jahren Dienstzeit zu Ende. Angefangen hatte der mehrere Fremdsprachen beherrschende Kell mit seiner nachrichtendienstlichen Tätigkeit im Oktober 1909 in einem kleinen Londoner Büro, das mit … Der britische Geheimdienst MI 5 im Kalten Krieg weiterlesen