Allein gegen die Diktatur: Georg Elser

Am Abend des 8. November 1939 wird die Ruhe der Münchener Innenstadt durch eine heftige Explosion erschüttert. Was ist geschehen? Der sechsunddreißigjährige gelernte Schreiner Georg Elser hat im Bürgerbräukeller  unter Verwendung eines ausgeklügelten Zeitschaltmechanismus eine selbstgebaute Bombe um 21.20 Uhr zur Detonation gebracht. Insgesamt acht Menschen sollten dadurch ihr Leben verlieren. Der aus dem württembergischen … Allein gegen die Diktatur: Georg Elser weiterlesen